Gebrauchsanweisung für meinen blog

Es sind nun doch schon etliche Jahre an Erfahrungen und Erlebnissen in und um meinen Landgarten und Selbstversorgergarten in meinem Blog versammelt. Viele Hundert einzelne Beiträge mit unzähligen Fotos. 

Manche Texte sind  Momentaufnahmen andere Beiträge sind nicht von zeitlicher Begrenzung in ihrer Lesbarkeit. Rezepte für Selbstversorger, Konservierungsmethoden, Grundlagen zum Biogartenbau und einiges andere kann man immer wieder lesen. Alles sind sie im Blog gespeichert und jederzeit nachlesbar. 

Wenn sie also als neuer Leser oder Leserin dazu gekommen sind, können sie sich das für sie I Interessante jederzeit herausfiltern. Sind sie schon länger Leser und erinnern sich an einen Beitrag oder ein Thema, das sie gern noch einmal nachschlagen oder jemandem zeigen möchten? Kein Problem, das lässt sich alles wieder finden. 

Hier erkläre ich, wie man was auf meinem Blog (wieder) finden kann. 

Unter der Adresse www.achimsgarten.blogspot.de  kommt man zur Hauptseite. Hier stehen alle meine Textbeiträge. Der aktuellste Text ist als oberster zu sehen. "Der Garten im Jahresverlauf" ist die entsprechende Registerkarte. Diese Registerkarten (im Bild unten rot eingekringelt) führen zu unterschiedlichen Seiten. Was das Thema der jeweiligen Seite ist, kann man oben auf der Registerkarte lesen. Themen sind etwa diverse Basisrezepte, Infos zu meiner Person oder interessante Links für Hobbygärtner und Selbstversorger. 

die einzelnen Seiten meines Blogs (c) by Joachim Wenk
die einzelnen Seiten meines Blogs (c) by Joachim Wenk




Blickt man auf die rechte Bildschirmseite, so findet man in der Spalte den Punkt: Themen im Blog. 
Manchmal schreibe ich über den Gemüsegarten. Ein anderes Mal ist der Schwerpunkt der Ziergarten oder die Karpfenweiher. So gibt es verschiedene, immer wieder vorkommende Schwerpunkte in meinen Textbeiträgen. Vielleicht interessiert jemanden vor allem der Gemüsegarten oder die Themen zum Selbstversorgen? Kein Problem. Einfach das Thema anklicken und schon werden nur noch die Beiträge zu diesem Thema angezeigt. 


Texte zu den einzelnen Themen in meinem Blog (c) by Joachim Wenk
Texte zu den einzelnen Themen in meinem Blog (c) by Joachim Wenk



Auf welches Thema man gerade die Texte eingeschränkt hat, sieht man immer im Balken oben über den Texten.

welches Thema wird gerade angezeigt? (c) by Joachim Wenk
welches Thema wird gerade angezeigt? (c) by Joachim Wenk



Es erscheinen immer nur ein paar wenige Beiträge zum entsprechenden Thema. Wenn man in dieser Anzeige ganz nach unten scrollt, klickt, schiebt oder liest, dann sieht man, relativ klein aber doch vorhanden,  die im Bild eingekringelte Anzeige. Es werden nämlich zu erst einmal nur die aktuellsten Beiträge zu dem ausgewählten Thema angezeigt. Klickt man dann rechts auf "ältere Posts" (Posts heißen die Textbeiträge in einem Blog), bekommt man die nächsten Texte zum Thema angezeigt und so immer weiter, bis man alle Texte bis hin zum allerersten Beitrag zum Thema sieht. Klickt man entsprechend links auf "neuere Posts" , kommt man wieder zu den aktuelleren Beiträgen. Klickt man in der Mitte auf "Startseite", so kommt man wieder zum Anfang. Man sieht den zuletzt veröffentichten Beitrag und darunter die jeweils zuvor veröffentlichten. Ohne Einschränkung auf ein Thema.

ältere und neuere Posts führen zu allen Texten eines gewählten Themas (c) by Joachim Wenk
ältere und neuere Posts führen zu allen Texten eines gewählten Themas (c) by Joachim Wenk


Egal auf welcher Seite man sich gerade befindet, es ist immer ganz unten links meine Adresse eingeblendet und ein Kontaktformular. Will man mit mir in Kontakt treten, so füllt man am besten die Felder aus und schickt sie ab. Ich bekomme dann umgehend eine E-Mail mit der Nachricht.

 Kontakt zu mir aufnehmen (c) by Joachim Wenk
 Kontakt zu mir aufnehmen (c) by Joachim Wenk


Wer auf meinem Blog etwas sucht, wofür kein Thema vorgegeben ist, oder nach einer Pflanze Ausschau hält, über dich ich doch mal geschrieben habe, der hat eine weitere Möglichkeit. 

Egal welches Stichwort ihr sucht, gebt es in das Feld für die Stichwortsuche in der rechten Spalte am Bildschirm ein. Ein Klick auf "Suchen" führt euch zu allen Beiträgen, in denen dieses Wort vorkommt. Damit ihr alle Beiträge sehen könnt, gilt wieder das oben Geschriebene zu "älteren Posts" und "neueren Posts". Probiert es doch gleich mal aus und gebt das Wort "Blauwschokker" ein. Wer nicht weiß, was das ist, der wird es dann schon herausfinden. 

Stichwortsuche im Blog (c) by Joachim Wenk
Stichwortsuche im Blog (c) by Joachim Wenk



Und wer gar nichts sucht, sondern vielleicht im dunklen Winter einfach nur ein paar heitere Frühlingsberichte mit Frühlingsbildern sehen möchte, der sucht ebenfalls in der rechten Spalte am Bildschirm. Dort sind nach Jahr und Monat alle Beiträge aufgelistet. Wer also Frühling sucht, der klickt sich am Besten einmal durch die Beiträge im Mai der einzelnen Jahre.

die Beiträge nach Monat und Jahr sortiert (c) by Joachim Wenk
die Beiträge nach Monat und Jahr sortiert (c) by Joachim Wenk




So, das ist das Wichtigste und Nützlichste zu meinem Blog. Jetzt wünsche ich ganz viel Spaß mit den Texten und Bildern und in meinem Blog. Über Rückmeldungen ( Kommentar unter den Texten hinterlassen oder über Kontaktformular schreiben) bin ich immer dankbar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen