zu meiner Person


ich im Gewächshaus mit Tomaten und Basilikum (c) by Joachim Wenk
ich im Gewächshaus mit Tomaten und Basilikum (c) by Joachim Wenk

Hallo,
ich bin der Achim - eigentlich Joachim, aber es hat sich so eingebürgert, dass ich Achim gerufen werde. Und ich finde das sogar schöner.

Alles über mein Hobby, meine Leidenschaft, mein Leben, also das Gärtnern und Selbst-Versorgen könnt ihr in meinem Blog lesen.

Ich bin ein gebürtiger Franke, wohne noch immer auf dem Land im romantischen Mittelfranken und bin stolz darauf und glücklich darüber.

2011 ergab sich der Erwerb unseres Hauses mit eben meinem Garten in einem wundervollen lebendigen Ort mit etwa 1000 Bewohnern am Land in Mittelfranken. Seither gehört meine Freizeit meiner seit frühesten Jugendtagen fest in mir sitzenden Leidenschaft, dem  Gärtnern. Und natürlich muß die Ernte auch verarbeitet werden. Gesundes, nachhaltiges Kochen und genießen als Teilzeit-Selbstversorger gehören natürlich für mich zum Gärtnern dazu. Mein Wissen über ein gesundes und genussvolles Leben habe ich schließlich nicht vergessen. Meine Ausbildungen  zum Wellnesstrainer (IHK), Ernährungsberater (IST) und Entspannungstrainer (IST) sowie natürlich zum examinierten Altenpfleger werden mir immer in positiver Erinnerung bleiben.

Mein wundervoller Garten liefert mir jetzt alles, was zum gesunden Leben, bewußten Leben und glücklichen Leben notwendig ist. Und das rund ums Jahr, dank meiner neuen Leidenschaft des Konservierens der Ernte.

Weil das Anbauen und Verbrauchen eigener Lebensmittel so wertvoll für den Körper und auch für die Seele ist, ich das täglich spüre und doch so gern andere teilhaben lassen möchte an der Begeisterung, darum schreibe ich hier hier über mein Leben in und mit dem Landgarten. Ich möchte Neugierige Menschen dazu anregen selbst auch einmal etwas anzubauen und wenn es nur am Balkon ist. Und ich möchte Lust machen selbst zu kochen und zu Konservieren. Das geht auch ohne Garten aber mit frischen regionalen Produkten. Oder mit ein oder zwei bewußt gewählten "Selbstversorgerpflanzen" am Balkon.

So, jetzt wünsche ich viel Spaß beim  Schmökern in meinem Blog und beim Nachkochen oder Selbstanbauen, Achim.


Allen, die sich gerne unseren Garten einmal anschauen  und uns persönlich kennen lernen möchten, biete ich nach vorheriger Absprache gerne eine Führung mit anschließendem nettem Plausch oder Fachsimpeln im Hüttenzauber.


Kommentare:

  1. Lieber Achim
    Ich habe gestern Deinen wunderschönen Gartenblog entdeckt.Ich habe leider nicht so einen schönen Garten.Wir haben nur einen Balkon und in unseren allgemeinen Hausgarten habe ich ein Blumenbeet angelegt.Leider ist es in diesem Jahr sehr frostig bei uns gewesen und da kein Schnee war ,sind die Blumen noch nicht weit raus.Heute war es aber endlich etwas wärmer und nun kann der Frühling sein blaues Band ausstrecken.
    Ich werde dann mal öfters hier reinschauen.Schade das man nicht an die schönen kleinen Kuchen kommt .Die sehen so lecker aus.
    LG Christa ganz aus dem Süden von Baden Württemberg.
    Liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa Dankeschön für das tolle Kompliment zu meinem Garten. Für uns ist er auch das Paradies aufErden. Ich freu mich über dich als neue Leserin und ich freue mich immer über Kommentare und einen Austausch. Ja schade mit dem Küchlein, ich würd dir gern eines geben zum Kaffeeplausch.
      Liebe Grüße sendet Achim

      Löschen


Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches (Absenden eines Kommentares)
1. erklärst Du Dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
Nähere Informatation zur Datenschutzerklärung, Impressum und Disclaimer findest du unten links im Fenster oder oben bei der Seitenübersicht. Einfach anklicken.

2. stimmst du zu, dass deine Angaben aus dem Kommentarformular zur Beantwortung
deiner Nachricht erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach
abgeschlossener Bearbeitung auf Anfrage gelöscht. Hinweis: du kannst deine
Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an achimwenk@gmail.com widerrufen.