Montag, 18. Januar 2016

Winter im Garten

Es ist immer wieder schön, jetzt "alte" Fotos aus den Sommermonaten anzusehen. Kaum zu glauben, wie da alles grün war und wucherte und blühte. 

Ebnso mache ich mir manchmal im Sommer den Spaß,  Winterfotos anzusehen. Man nimmt dann einfach noch bewußter war, wie herrlich alles im Moment im Garten gedeiht. 

Daher kommen heute einfach ganz aktuelle Fotos vom Winter im Garten. Wir haben auch einmal richtig Schnee. Alles ist zugedeckt und sieht wieder ordentlich aus. Der Schnee schützt alles unter ihm vor allzugroßer Kälteeinwirkung. Am kommenden Wochendende bereits soll der Winterzauber schon wieder zu Ende sein und aus Dauerfrost werden wieder Dauer-Plus-Grade. 

Und ganz schön kalt ist es geworden. Daher habe ich sogar die Fotos (vom Vorgarten) vpn der Wohnung aus gemacht. Rausgehen? Nein danke!
Schneesturm im Januar (c) by Joachim Wenk
Schneesturm am Nachmittag

Staudenbeet im Januar (c) by Joachim Wenk
mein Staudenbeet im Vorgarten mit Wintermantel

 Januar (c) by Joachim Wenk
ein Blick aus dem Wohnzimmerfenster


Ging bisher schon viel Vogelfutter raus, so ist der Verbrauch im Moment noch einmal gestiegen. Die haben aber auch einen Kohldampf.
Vogelfutterhaus im Januar (c) by Joachim Wenk
am Vogelfutterhaus

Ich muß doch einmal auch selbst hinaus in den Winter. Der Vorrat an Brennholz im Wohnzimmer ist verbraucht. Nachschub liegt in der Werkstatt. Und die ist so unendlich weit vom Sofa entfernt. 


Landgarten im Januar (c) by Joachim Wenk
Blick in den Garten von der Haustüre aus

Landgarten im Januar (c) by Joachim Wenk
Seerosenbecken und Staudenbeet

Landgarten im Januar (c) by Joachim Wenk
einsam steht er in der großen Wiese - unser Hausbaum

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen