Mittwoch, 12. Februar 2014

Arbeiten am Hüttenzauber

Wir haben heute das schöne Wetter genutzt um etwas im Garten zu werkeln. Ich habe die alten Asternbüsche vom Herbst abgeschnitten. Die lasse ich immer stehen, weil in den abgestorbenen Stängeln der Stauden Insekten für den Winter Unterschlupf finden. So habe ich es einmal gelesen. Aber jetzt treiben die Zwiebeln im Staudenbeet und bevor ich dann alles zertrampele was gerade ans Licht kommt, habe ich heute alle abgeschnitten.

Unseren Partyraum den "Hüttenzauber" haben wir auch weitestgehend ausgeräumt. Jetzt stehen alle freien Räume voller Umzugskartons und Mobiliar. Ein paar Bretter haben wir auch schon herausgerissen und einen Teil einer Wand entfernt. Jetzt sieht es langsam nach Umbau aus. Bis Mai soll der Hüttenzauber ja wieder einsatzbereit sein für die Geburtstagsfeiern und sonst netten Besuch.

Hüttenzauber Renovierung (c) by Joachim Wenk
entfernte Wand 
Hüttenzauber Renovierung (c) by Joachim Wenk
entfernte Wand von Innen

Hüttenzauber Renovierung (c) by Joachim Wenk
das muß alles noch raus und zwischengelagert werden


Hüttenzauber Renovierung (c) by Joachim Wenk
Innenverkleidung teilweise entfernt


Panoramabild vom Garten (c) by Joachim Wenk
Panoramabild vom Garten

Hüttenzauber Renovierung (c) by Joachim Wenk
Außenansicht Hüttenzauber

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen