Donnerstag, 12. September 2013

schöne Aussichten

also heute Morgen beim Frühstück war mein geliebter Ausblick aus dem Wohnzimmerfenster eher beängstigend als erfreuend.

(c) by Joachim Wenk
Ausblick beim Frühstück
und auf der anderen Hausseite sieht es auch nicht besser aus.

(c) by Joachim Wenk
Ausblick vom Laptop-Platz aus
Selbst einen Gartenbegeisterten wie mich muß man da nicht lange überreden drinnen zu bleiben. Ich finde schon eine Beschäftigung.

Und da ist sie schon, die leeren Sahne-Becher müssen noch recycled werden.


Wer weiß was das ist? Man kann diese Schilder zum Beschriften für das neu gesäte oder pikierte auch kaufen. Aber billig sind die nicht habe ich festgestellt. Ich verwende dafür die leeren Sahne-Becher und nehme wasserfesten Edding zum Beschriften. Oben den Rand vom Becher lasse ich am Schildchen, dann hat es einen besseren Griff zum in-die- Erde-drücken. 

Apropos sähen und auspflanzen. Auf die Idee mit den Sahne-Schildern kam ich in meinen Topfplatten, in denen ich jeweils eine Reihe eines Gemüses säte und dann nicht wusste, wie ich es notieren soll, wo was steckt. Hier seht ihr die Platte, die Pflänzchen und die Ballen. Einfach Platte anheben, mit dem Finger von unten in das Töpfchen drücken und zielgenau, einzelne Pflanzen zum Auspflanzen entnehmen. 


Topfplatte mit Sämlingen (c) by Joachim Wenk
Topfplatte mit Sämlingen

Herbstsalat Mizuna zum Auspflanzen (c) by Joachim Wenk
Herbstsalate (hier  Mizuna) fertig zum Auspflanzen
Herbstsalat red giant fertig zum Auspflanzen (c) by Joachim Wenk
und hier der Red Giant fertig zum Auspflanzen
Die Bilder sind von letztem Wochenende. Mittlerweile wachsen die Pflänzchen schon draußen im Beet. Bei dem Sauwetter vor dem warmen Ofen im Wohnzimmer denke ich immer an meine kleinen zarten Pflänzchen und wie sie im eiskalten Regen stehen. Aber es sind ja Herbstsalate. Mehr sorgen müsste ich mir wohl um meine Zitronen, Weihnachtssterne und solche Pflanzen machen. Wenn ich später rausgehe, falls es aufhört zu regnen, mache ich Fotos, dann sehen wir ob der Regen den Pflänzchen etwas ausmacht oder ob ich mir unnötige Sorgen mache.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen