Dienstag, 3. September 2013

Herbstaussaaten

Nein, es ist nicht so, daß jetzt gegen Ende des Sommers und im Herbst das Garteln zu Ende ist. Das war es für mich letztes Jahr, da ich keine Erfahrung hatte und nicht bedachte, daß man jetzt auch noch sähen kann. Ich war daher nicht informiert und hatte auch keine Samen. Diesjahr bin ich vorbereitet. Meine Winterrettiche, die ich ja vorgezogen und dann ausgepflanzt habe stehen sehr schön im Beet. Ebenso habe ich jetzt noch ein paar letzte Kohlrabipflänzchen gesetzt. Man muß eben darauf achten, daß die Sorte für den Herbstanbau geeignet ist. Ich kaufe immer samenfestes Saatgut beim Bingenheimer Saatgut  oder beim Biohof Jeebel . Große Auswahl, Demetersaatgut, alte Sorten, samenfestes Saatgut, gute Lieferung auch von Pflanzen (Qualität, Verpackung). Die kann ich nur empfehlen.


frisch gesetzte Kohlrabi (C) Joachim Wenk
frisch gesetzte Kohlrabi

anwachsende Winterrettiche (C) by Joachim Wenk
anwachsende Winterrettiche
Auch Spinat habe ich noch gesät. In dem Beet habe ich auch Wicken als Gründung gesät. Sie gingen schlecht auf und auf dem Eck ohne Gründung habe ich Spinat gesät. Super Idee. Jetzt ging die Wicke auch dort auf.... Gut, dann muß ich sie eben ausrupfen und darauf achten, daß es Wicke und nicht frisch gekeimter Spinat ist.
frisch gekeimter Spinat (C) by Joachim Wenk
frisch gekeimter Spinat
Und dann ist ja da noch das abgeerntete Kartoffelbeet. Frei von Unkraut mit super lockerem Boden. Ich konnte nicht anders und habe hier gleich direkt ins Beet gesät. Lauchzwiebel, Asiasalate (Mizuna und Red Giant). Ich hoffe so arg, dass die Schnecken nicht wieder für Totalausfall sorgen. Gleiches habe ich auch vorgezogen und kann es bald aussetzen. Das dann aber nur in mein Schneckenzaunbeet. Allerdings steht da noch der Mangold, Grünkohl, Kürbis und Kraut, die Winterrettiche und Kohlrabi. Der Platz dort ist begrenzt. Von daher wäre es sehr schön, wenn auch ohne den Zaun etwas hochkommen könnte.

Herbstaussaat im abgeerntete Kartoffelbeet (by) Joachim Wenk
Herbstaussaat im abgeerntete Kartoffelbeet

Die beiden Asiasalate Red Giant und Mizuna sind in meinen neuen Topfplatten schön gekeimt. Die 2 Blätter schon sehen aus wie auf dem Foto der Samentüte und im Katalog. Echt süß, vor allem die Färbung des Mizuna. 

Herbstaussat Pflänzchen in Topfplatten (C) by Joachim Wenk
Herbstaussaatpflänzchen in den Topfplatten

Asiasalat Red Giant (C) by Joachim Wenk
Asiasalat Red Giant

Asiasalat Mizuna (C) by Joachim Wenk
Asiasalat Mizuna


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen