Sonntag, 26. Mai 2013

was ist denn jetzt das?

Es ist Sonntag, 26. Mai 2013 und wir haben seit Tagen Temperaturen unter 10°C und heute kommt das Thermometer niemals über 6°C und es ist ein eisiger Dauerregen mit Sturm. Den ganzen Tag. Nachts war stellenweise Reif bei uns im Ort und ich weiß nicht wie meine Tomaten unter ihren durchnässten Plastikhauben überlebt haben und an meine Zitronen und Drachenbaum oder Jasmin mag ich garnicht denken. Also so etwas weiß ich nicht, daß ich schon erlebt habe so kalt und so lange und ohne Aussicht auf Besserung. Angeblich sollen am Dienstag ja 19°C werden. Nur Dienstag und danach gleich wieder dieses Novemberwetter. Das vermiest einem doch die ganze Freude auf Frühling und Sommer. Erst der nicht enden wollende Winter. Jetzt immernoch Wintertemperaturen. Dazwischen wie zum Hohn und um uns falsche Hoffnungen zu machen ein paar Sommertage. Wenn das Klimaerwärmung ist, dann mag ich Klimaerwärmung nicht!

Ich habe mir gerade noch meine "Un"Kräuter für den grünen Smoothie morgen gepflückt und bin pitschnass und unterkühlt danach. Ich bin echt fassungslos.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen