Dienstag, 28. Mai 2013

Nachschub

Na also geht doch, oder was sagt ihr zu dem Wetter? So müsste es halt länger sein. Ich habe gestern nocheinmal ein paar Paprikapflänzchen geschenkt bekommen und werde die jetzt gleich ins Gewächshäuschen Pflanzen. Da stehen zwar schon etliche aber wenn ich wie letztes Jahr nur eine Paprika pro Staude ernte, schadet es nichts wenn ein paar mehr vorhanden  sind.

Ja letztes Jahr wuchsen die Paprikas gut hatten schnell eine Blüte und daran eine Frucht die den ganzen Sommer hing, bis ich sie im Herbst abmachte um zu sehen ob ich wenigstens die essen kann. Sie schmeckten nach nichts, eher bitter und zäh. Aber ab dem Zeitpunkt kamen weitere  Blüten und Früchte aber das ist dann Mitte  September doch auch zu spät. Und da habe ich mich aber erinnert, daß ich glaube ich einmal gelesen habe, daß man bei Paprikas die erste Blüte entfernen soll, daß eben weitere sich entwickeln. Dieses Jahr probiere ich das aus. Schlimmsten Falls habe ich eben eine Blüte und damit Frucht pro Pflanze weniger. Aber das Risiko gehe ich jetzt einmal ein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen